Gert Feser

Die Leitung des Orchesters liegt in den bewährten Händen von Gert Feser. Der Arzt und Professor emeritus für Musiktherapie versteht das Musizieren als Quelle der Lebensfreude und Akt der Gesunderhaltung menschlichen Geistes und menschlicher Kreativität.

Seine Entdeckerlust führt regelmäßig zu lohnenden Seminar- und Konzertprogrammen. Das Spiel mit den Klangfarben, die rhythmischen Raffinessen und eine lebendige Umsetzung der Partitur in wundervolle Musik zeichnet seine Arbeit aus. Schon die Proben sind mitreißend und mit viel Humor gestaltet. So gelingt es Professor Feser bei jedem Programm, die technischen und musikalischen Möglichkeiten aller Teilnehmer bis zum Letzten auszuloten und vorhandene Grenzen gemeinsam zu überschreiten. Die Früchte dieses ermutigenden Arbeitens zeigen sich an dem langjährigen Erfolg von, an der Hochschule für Musik in Würzburg das Kapellmeisterstudium absolviert und Meisterkurse bei Sergiu Celibidache in Bologna und bei Michael Gielen in Frankfurt besucht. 1970 erhielt er den Preis der Bundesauswahl junger Künstler in Hannover durch den Deutschen Musikrat. Regelmäßig leitet er seit vielen Jahren überregionale Orchesterseminare. In Würzburg dirigiert er seit über 20 Jahren das dort sehr anerkannte Orchester ,,con brio“.

con brioda capo

wikipedia DE
wikipedia EN

youtube – vimeo

facebook – twitter – instagram

work