Beat Richner

Beat Richner (* 13. März1947 in Zürich; † 9. September2018 bei Zürich[1]heimatberechtigt in Rohr (Aarau) und Zürich) war ein SchweizerKinderarzt und Cellist, der vor allem durch den Aufbau der Kantha-Bopha-Kinderspitäler in Kambodscha bekannt wurde.
Er trat auch immer als Clown “Beatocello” auf und verband sein Cellospiel mit Humor.

Film of Gachot (partiell)

web

wikipedia DE

wikipedia EN

youtube – vimeo

facebook – twitter – instagram

work