Kay-Anja Giesche

Sehr geehrter Herr Ellenberger,

theoretisch könne Sie die Angaben gern so präsentieren, muss aber unbedingt einschränken, dass die in der Ärztekammer ausgestellten  Bilder nicht allein von mir stammen.

Sie entstanden während eines Projekttages durch mein gesamtes Diabetesteam. Die Idee dazu habe ich von 2 sehr interessanten Kursen zu expressiver Acrylmalerei aus Unterolberndorf (in der Nähe von Wien) bei Inna Tumarkin mitgebracht.

Leider bin ich keine große Künstlerin aber von vielen tollen Menschen umgeben, die mir helfen, kreative Ideen neben dem Beruf auszuleben.

Mit freundlichen Grüßen, Anja Giesche

web – exhibition

wikipedia DE – wikipedia EN – wikipedia XY

youtube – vimeo – soundcloud

facebook – twitter – instagram – XING

work